Letzte Bearbeitung: 09. November 2020


Leider muss unser Vereinsabend 

am Mittwoch, den 11. November 2020 wegen des Lockdowns ausfallen.


Hoffentlich können wir uns im Dezember wieder treffen. 


Bleibt gesund und haltet durch!

Traditionen bewahren - Zukunft gestalten

                                                                                                                                                     

 

Beim Treffen am 14.10.20 gab es viel zu sehen! Silvana zeigte per Beamer auf der Leinwand Bilder aus unserem Vereinsleben.

 

 

_______________________________________________________________________________

Heute Abend in der Kommende um 19:30 Uhr beim Vereinsabend wird die Urkunde vorgestellt.

 

Zum Saisonende gibt's eine Storchen-CD laut Tanja Höß.

Freuen wir uns darauf!

NEUES vom 15. Juni 2020 unter Veranstaltungen

Liebe Landfrauen,

wenn Ihr noch Masken braucht, könnt Ihr Euch an   Gudrun Bopp (015232015113) und Elke Weber (0176 50538875) wenden. Eine Maske kostet 5€. 
Bleibt gesund und habt ein schönes Wochenende.

 

 

 

 

Verein Rüdigheim            www.landfrauen-ruedigheim.jimdo.com                        13.05.2020

Ute Scheithauer - 1. Vorsitzende - Römerstrasse 8, 63543 Neuberg, Telefon: 06185 – 80462
eMail: UteScheithauer@t-online.de


Liebe Landfrauen und Fördermitglieder,


COVID 19, ein Virus, hat uns voll im Griff und weltweit das Leben aller Menschen verändert.
Seit Wochen sind nicht nur Großveranstaltungen abgesagt, Grenzen geschlossen und der
nächste Urlaub nur eine Theorie. Treffen mit Freunden, Geburtsfeiern und andere
Familienfeste – auf so vieles müssen wir verzichten. Das uns lieb gewordene Vereinsleben ist
zum Erliegen gekommen. Wir hören und sehen täglich Einschränkungen, die Auswirkungen
des Coronavirus und Tod. Mich erschreckt das zutiefst.


Als Vereinsvorsitzende denke ich viel darüber nach, ob, wann und wie wir uns wieder treffen
können. Bis jetzt hatte ich gehofft, dass wir unser Treffen im Juni machen können. Doch nun
steht es fest:
                    Die Erdbeebowle wird abgesagt.


Das Gelände der Vogelfreunde bleibt - aus mir absolut nachvollziehbaren Gründen –
geschlossen.


Vereinstreffen sind weiterhin fraglich. Wir können keine Treffen und Veranstaltungen planen.
Wann und in welcher Form werden Vereinstreffen und Veranstaltungen möglich sein?

Eine Planung ist nicht machbar. Auch zu den Fahrten zur Chrysanthema und zum Adler mit
Adventausstellung bei Löwer in Goldbach im Oktober und November stehen große
Fragezeichen. Sind Gruppenbusfahrten möglich? Mit wieviel Personen? Finden Busgruppen
Essensmöglichkeiten – und wenn ja, zu welchem Preis? Lohnt es sich? Wird es zu teuer?


Wenn die Temperaturen es zulassen, werden wir uns im Vorstand im Freien mit dem
notwendigen Abstand treffen und über die Möglichkeiten sprechen. Sobald ein Treffen
verantwortbar und möglich ist, informieren wir Euch. Bis dahin:


Haltet durch! Haltet Abstand! Werdet nicht leichtsinnig – auch wenn es lästig ist.
Damit wir uns bald möglichst alle wiedersehen können.
Bleibt gesund !!!!


Die gleichen guten Wünsche haben mich von Helga Beck, unserer Bezirksvorsitzenden, sowie
von Hildegard Schuster, die Präsidentin unseres Landesverbandes erreicht. Ich gebe sie
hiermit an Euch weiter.


Liebe Grüße


Ute Scheithauer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Helferinnen und

Helfer:

Christel Burkard

06185-7277

Gisela Büdel

06185-2249

Tanja Schröder

06185-580

Christoph Degen

06183-

9064230

Ruth Lange

06183-1433

 

 

         Die Brüder Grimm Festspiele wurden abgesagt.

         Der Hessentag in Bad Vilbel findet nicht statt.

         Alle Veranstaltungen des Landesverbandes finden bis auf Weiteres nicht statt.

Besucherzaehler

Herzlich willkommen auf der Homepage des LandfrauenVereins Rüdigheim!

 

Jung und modern - so wollen wir auf diesen Seiten unseren Verein präsentieren.

Jung und modern? - Sind Landfrauen wirklich jung und modern?

Wir sagen "JA" - ganz laut und deutlich!

 

Auch wenn unser Image in der breiten Öffentlichkeit immer noch in Richtung "altbacken" tendiert -

wir sind alles andere als das!
Auch wenn wir an Traditionen festhalten und Bewährtes schützen und pflegen:

Wir sind Frauen, die mit der Zeit gehen und sich Neuerungen nicht verschliessen wollen.

Davon erzählt auch unser Landfrauen-Gedicht, das es natürlich für Euch auch als Download gibt!

 

"Traditionen bewahren - Zukunft gestalten" ist daher das Motto unseres Vorstandes, der für die Gestaltung des Jahresprogramms zuständig ist.
Ein Jahresprogramm, das unsere Seniorinnen genauso ansprechen soll wie unsere jüngeren Mitglieder.
Ein Jahresprogramm, das auch jederzeit Gästen offen steht, die wir immer gerne in unseren Reihen begrüßen.

Für alle, die mit Leib und Seele Landfrau sind und dies auch gerne nach außen zeigen möchten:
In unserem Landfrauen-Shop findet Ihr dazu die passenden Artikel.
Schaut einfach mal rein!


Und zu guter Letzt:
Für Anregungen, Lob und Kritik kann jederzeit Kontakt mit uns aufgenommen werden.
Wir freuen uns immer über Ihre/Eure Rückmeldungen!